Dunkelgrün-transparent.png

Our menu

Über uns

Das kleine Café auf der Ulmenallee. Wir haben es uns zur Aufgabe gemacht einen Ort zu schaffen, der unseren Wertvorstellungen entspricht und unsere Gäste mit Qualität und Persönlichkeit abholt. Mehr dazu im Menü.

Photo 30.07_edited.jpg
Photo 28.07_edited.jpg
Photo 30.07_edited.jpg

unsere Gäste 

Sehr zu empfehlen..
Besondere Kuchen,
warmes Ambiente..liebevolle
Bedienung !

Inspiration

Es handelt sich bei Yellow nicht um eine „Schnappsidee”. Die Inspiration liegt bei unserer Großmutter & Mama. Sie war zu Lebzeiten bereits meine Seelenverwandte und ist auch heute noch ein wichtiger Teil meines Lebens. ✨

Meine Großmutter war eine begnadete Künstlerin 👩‍🎨 - talentiert verbrachte sie ihre Freizeit mit zeichnen, malen, formen und basteln. 

Im Kommunismus war nicht nur mehr viel für ihre aristokratischen Familienwurzeln übrig, sondern auch nicht für ihr Talent. Die Nachkriegszeit brachte Armut und einen grauen Schleier in ihr Leben. Sie musste ihre geliebte Heimatstadt Krakau verlassen und zog nach Schlesien.🏠

 

Trotz vieler Höhen und Tiefen, bewies meine Großmutter Kampfgeist und malte das Leben ihrer Kinder so weit es ging am liebsten in bunten Farben. 🎨

Eine wahre Überlebenskünstlerin, die sich mit vielen Jobs über Wasser hielt. Nicht zu verschweigen, dass der Großteil ohne jegliche Leidenschaft ausgeführt wurde. 

Nach Feierabend ließ sie sich von Fachzeitschriften zur dekorativen Innenausstattung und italienischer Küche gedanklich in eine andere Welt bringen. Sie nahm ihren Mut nach langer Zeit zusammen und errichtete einen Ort, der beide Komponenten vereinte - die „Yellow-Bar”. ☕️

 

In diese Bar steckte sie all ihre Leidenschaft. Die kommunikative, offene und stets bodenständige Ader brachte ihr Gäste, welche bei einer warmen Lasagne auch ihr Herz ausschütten konnten. 💛 Auch Bekannte aus der Künstlerbranche verbrachten die Pausen zwischen einer Chor- oder Tanzprobe bei ihr oder ließen sich an gelben Möbeln von vorbeilaufenden Passanten inspirieren. 🕺 Auch dies schien wegen einiger Stolpersteine und später ihrer Krankheit zum Scheitern verurteilt. Ihr Herzensprojekt musste eingestellt werden und die „Yellow-Bar” musste geschlossen werden. Dies war ihr letzter Versuch Talent, Liebe zu gutem Essen und guter Gesellschaft zu vereinen und zu einer Einnahmequelle zu machen.

YELLOW ! 💛

 

 Diesen Traum möchten wir wieder aufnehmen und zum Erfolg führen - vereint mit meiner Liebe zur gesundem Lebensstil 🌱💛

WhatsApp Image 2022-10-13 at 8.42.54 PM.jpeg
 

Nachhaltigkeit

Von Verpackungsmaterialien, über Wasch-und Hygienemittel bis hin zur verkürzten Transportwegen durch lokale Handelspartner.

Verantwortung 

gegenüber unserer Umwelt und eigenem Körper. (Durch ein nachhaltiges Warenwirtschaftssystem wird fast nichts weggeworfen.) 

Qualität & Natur

Frisch und mit Sorgfalt wird jede Zutat unter die Lupe genommen, sodass nur das Beste auf den Tisch kommt.